Betriebsbesichtigung Käserei AMÒ

Die Bio- Käserei Amò entstand 2017 aus der Leidenschaft für echte - gute und authentische Lebensmittel im Sinne der Slow-Food-Philosophie. Dabei wird ausschließlich Bio- Kuhmilch der landwirtschaftlichen Genossenschaft Sennerei Algund verwendet. Diese wird von 52 Bauernhöfen aus den Bergdörfern rund um Algund auf einer Höhe zwischen 800 und 1.500 Metern geliefert.

Die Idee dahinter: die Stärken zweier geografischer Gegebenheiten zu vereinen, die hervorragende Milch Südtirols zu nutzen und sie nach mediterraner Käsetradition und von Hand in hochwertige Pasta-Filata-Produkte zu verwandeln, indem ein natürliches Milchumwandlungsverfahren mit langen Reifezeiten gewählt wird. Dadurch entsteht ein Produkt mit dem zarten, für Milch charakteristischen, aber gleichzeitig intensiven Geschmack und einer einzigartigen und leicht verdaulichen Elastizität des Teigs.

Seit Produktionsbeginn finden Sie wöchentlich die frischen Produkte in unseren Kühlregalen. Seit 2020 wird außerdem beim Großteil des Sortiments auf Plastik verzichtet und in Karton verpackt. Was Einzigartig in Südtirol ist und von uns ein großes Lob verdient.

Um den Betrieb besser kennen zu lernen, laden wir Sie am Dienstag, den 26. Juli 2022, von 12:00 bis 14:00 Uhr zu einer Betriebsbesichtigung mit Verkostung nach Kardaun ein. Bei Interesse schreiben Sie uns an: triadebio@triadebio.it  Kennwort: Betriebsbesichtigung.

Wir freuen uns auf Sie.